Lima

Mit dem günstigen Bus von Soyuz von Paracas kommend, erreichten wir Lima abends im Dunkeln. Während die teuren Touristenbusse im Reichenviertel Miraflores anhalten, sind die Terminals der günstigen Busgesellschaften alle im Stadtteil La Victoria. Ein Quartier das von Reiseführern als eines der gefährlichsten Limas beschrieben Weiterlesen…

Der lange Weg nach Machu Picchu

Peru verbinden viele mit einem Besuch in Machu Picchu, der auf einem Berg liegenden Inkastadt, die seit 1983 als UNESCO Welterbe gilt und zu den neuen sieben Weltwundern gezählt wird. Machu Picchu, kurz M.P, ist inzwischen bei Touristen so beliebt geworden, dass die Besucherzahl auf ein Weiterlesen…

Cusco – Start ins Inka-Abenteuer

Wie immer stapften wir vollbepackt aus dem Busterminal. Dieses lag auch in Cusco in einem eher heruntergekommenen Stadtteil. Draussen empfingen uns sogleich die Taxifahrer. Für völlig überteuerte Preise wollten sie uns in die Stadt fahren. Wir wussten genau, wo hin wir wollten und fragen nach Weiterlesen…